burundikids e.V.

Informationen als PDF

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung über die Aufgaben, Ziele und Projekte von burundikids e.V. und der Fondation Stamm.

burundikids-Flyer

Jahres- und Finanzbericht 2015 burundikids e.V.

Übersicht burundikids und Fondation Stamm

Fondation Stamm-Flyer Französisch

Jahresbericht 2014 der Fondation Stamm (franz.)

Jahresbericht 2015 der Fondation Stamm (franz.)

Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft ITZ
Wir erfüllen die Anforderungen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Logo Trans-Charity
burundikids ist jetzt auch bei trans-charity gelistet

Initiative Transparente Zivilgesellschaft – Informationen über burundikids e.V.

http://www.transparency.de/Initiative-Transparente-Zivilg.1612.0.html

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen: Welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Dazu zählen unter anderem: die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträger sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur. Unterzeichner der Initiative verpflichten sich freiwillig, diese zehn Informationen auf ihrer eigenen Website leicht zugänglich zu veröffentlichen. burundikids e.V. nimmt an dieser Initative teil.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • burundikids Bildung für Kinder in Afrika e.V.
  • Agrippinawerft 6, 50678 Köln
  • 2003 in Euskirchen gegründet, Vereinsregister Köln VR 19365

2. Satzung und Angaben zu den Zielen von burundikids

  • Ziele: Zusammen mit dem Partner vor Ort, der Fondation Stamm, hat burundikids e.V. das Ziel, die Lebenssituation der Kinder, Jugendlichen und Familien in Burundi zu verbessern. In erster Linie ist unsere Aufgabe somit die Unterstützung der Bevölkerung beim Aufbau von Schulen, Berufsausbildungen und medizinischer Infrastruktur nach dem mehr als zehn Jahre andauernden Bürgerkrieg (siehe auch Projekte).
  1. Zuhause: burundikids e.V. will Straßenkindern, Kriegs- und Aidswaisen in Burundi ein Zuhause geben. Dazu gehören neben der Unterkunft in einem Heim ausreichende Ernährung, Kleidung, medizinische Grundversorgung und eine Ausbildungsförderung.
  2. Bildung: In unserer Schule erhalten 1.000 Kinder eine sechsjährige Grundschulausbildung mit der Möglichkeit, im Anschluss die Sekundarstufe mit Abitur abzuschließen. Das Internat bietet Platz für 100 Straßen- und Waisenkinder. Darüber hinaus bilden wir im Laborprojekt Pharmazeuten aus, die die Medikamente zur Versorgung der zugehörigen Medizinstation herstellen. Ebenfalls zum Schulprojekt gehören Ausbildungen im Schneidern und Schreinern. Und unsere Schülerinnen und Schüler sollen – wie alle Menschen in der Welt – an den Chancen, die die Informationsgesellschaft bietet, teilhaben. Dazu tragen wir durch die Ausbildung am PC bei.
    Eines unserer zentralen Anliegen ist die besondere Förderung von Mädchen.
  3. Zukunft: burundikids e.V. will Kindern in Burundi langfristig eine Perspektive geben. Ausbildungsförderung ist die Voraussetzung für Selbständigkeit und Unabhängigkeit.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Der Verein burundikids (Steuer-Nr. 214/5851/0819) ist nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Köln-Altstadt vom 20.05.2015 auf Grund der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege und der Volks- und Berufsbildung als unmittelbar gemeinnützigen Zwecke dienend anerkannt und für die Jahre 2015 bis 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

  • Vorsitzende: Martina Wziontek
  • Stellvertretende Vorsitzende: Gabriele Hahn
  • Kassenführer: Dirk Habermann
  • Schriftführer: Harald Ernst

Der Verein wird durch die Vorsitzende, die stellvertretende Vorsitzende und den Kassenführer, jeweils von zweien gemeinsam, vertreten.

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

  • seit dem 1.02.2015: ein fester Mitarbeiter in Deutschland für Kommunikation und Fundraising (Philipp Ziser)
  • eine Honorarkraft für einige Stunden im Monat zur Betreuung der Webseite
  • alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich
  • ehrenamtliche Mitarbeiter und Spendensammler (siehe auch Unterstützer: Arbeitsgruppen u.a. in Karlsruhe ).

7. Angaben zur Mittelherkunft

  • Neben privaten Spenden trägt der Erlös verschiedener Veranstaltungen unserer Unterstützer zu unserem Spendenaufkommen bei.

8. Angaben zur Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

  • Es bestehen keine vertraglichen Verbindungen mit Dritten, die maßgeblichen Einfluss auf Entscheidungen unserer Organisation haben.

10. Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen