Benefiz-Abend im Fichte-Gymnasium

Die Klasse 8a des Karlsruher Fichte-Gymnasiums hatte zum Benefiz-Abend eingeladen. Auf dem Programm standen Musik an Piano, Harfe, Trommel, Dudelsack und Gesang. Der Kabarettist Markus Kapp trat mit seiner Showeinlage ebenfalls für den guten Zweck auf und verzichtete auf seine Gage. Der Erlös des Abends geht an BURUNDI KIDS. Unser Mitarbeiter Philipp Ziser stellte dem Publikum Burundi und die Projektarbeit in einer kurzen Präsentation vor. Bereits am Vormittag hatte es ausführlichere Vorträge für die siebten und achten Klassen des Gymnasiums gegeben.

Das Fichte-Gymnasium möchte eine langfristige Schulpartnerschaft mit der Ecole Technique Omnis (ETEE) in Ngozi etablieren. Erste Briefwechsel zwischen den Direktionen hat es bereits gegeben. Ziel ist es, sich insbesondere zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz auszutauschen und dabei von den Erfahrungen des jeweils anderen zu lernen. Initiiert wurde diese Idee von SchülerInnen der Klasse 8a, die sich im Zuge der Debatten um den Klimawandel mehr und mehr Gedanken machten und zum Thema aktiv werden wollten und wollen.